Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

Alle Vorträge

abgelegt unter: ,
Alle Vortragsveranstaltungen der Botanischen Sektion ab April 2008

"Auf der Suche nach der blauen Blume" - Botanische Streifzüge in Tirol und Kärnten
Volker Hasenfuß berichtet über botanische-naturkundliche Erlebnisse in Tirol und Kärnten.
Alaska - The Last Frontier
Angelika und Heinz Baum (Köln) berichten am 9.3.2010 über eine naturkundliche Reise durch Alaska
Albufera statt Ballermann - Die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt Mallorcas
Botanisch-naturkundlicher Lichtbildervortrag von Dr. Ulf Schmitz am Dienstag, 13.01.2015, 19.30 Uhr, Station Natur und Umwelt Wuppertal
Auf der Suche nach einem der seltensten Ackerunkräuter Europas in Griechenland
Am Dienstag, 12.2.2019, findet um 19.30 Uhr in der Station Natur und Umwelt Wuppertal, Jägerhofstr. 229, ein botanischer Lichtbildervortag statt. Uwe Raabe (Marl, LANUV) berichtet über seine Reise nach Griechenland.
Auf der Suche nach interessanten Wasserpflanzen auf Äckern (!) in Brandenburg
Uwe Raabe (Recklinghausen) hält am Dienstag, 12.03.2013, einen Vortrag über Ackerpflanzen in Brandenburg.
Auf Krokussuche in den Bergsteppen Anatoliens
Erich Pasche, langjähriger Mitarbeiter des Botanischen Gartens Wuppertal, berichtet am 8.3.2011 über seine Türkeireise.
Blühendes Namaqualand in Süafrika - ein "hotspot" der Pflanzenvielfalt
Dr. Jürgen von den Steinen, Solingen, berichtet am 12.10. um 19.30 Uhr in der Bergischen Universität, Hörsaal 11, von seinen Eindrücken und Erlebnissen in Südafrika.
Blüten und ihre Bestäubung
Der Vortrag vermittelt einen Einblick in die verschiedenen Bestäubungsmechanismen.
Botanische Streifzüge vom Pazifik bis in die Rocky Mountains im Westen Kanadas
Angelika und Heinz Baum (Köln) sind die Referenten eines botanischen Reiseberichts am Dienstag, 29.3.2011, in der Bergischen Universität, Hörsaal 10.
Botanische Wanderungen in Thüringen
Margret und Georg van den Bruck berichten am 17.2.2015 in der Station Natur und Umwelt Wuppertal, Jägerhofstr. 229, über ihre Reise nach Thüringen.
Brasilien - Minas Gerais und Mato Grosso
Naturkundlicher Lichtbildervortrag von Anja und Holger Hennern am Dienstag, 20.10.2015, 19.30 Uhr, Station Natur und Umwelt Wuppertal
Bürger, Bäume, Parkanlagen.
Botanisch-kulturgeschichtlicher Lichtbildervortrag am Dienstag, 11.10.2016, 19.30 Uhr, Station Natur und Umwelt Wuppertal
Chile - ein Sprung über 39 Breitengrade
Am Dienstag, 12.03.2019, findet um 19.30 Uhr in der Station Natur und Umwelt Wuppertal ein botanisch-landeskundlicher Lichtbildervortrag statt. Karin und Bernd Margenburg (Unna) berichten über ihre Reise nach Südamerika .
Die "carnivorenreichen" Sümpfe der Südoststaaten Amerikas
Anja und Holger Hennern berichten am Dienstag 28.01.2014, um 19.30 Uhr in der Station Natur und Umwelt über ihre Amerikareise.
Die Algarve, eine der blütenreichsten Küstenlandschaften Europas
m Dienstag, 15.1.2019, findet um 19.30 Uhr in der Station Natur und Umwelt Wuppertal, Jägerhofstr. 229, ein botanisch-landeskundlicher Lichtbildervortrag statt. Frau Dr. Hilke Steinecke (Palmengarten Frankfurt) spricht über ihre Reise nach Portugal
Die Bergwelt des Nationalparks Berchtesgaden
Pd. Dr. Bodo Maria Möseler (Bonn) referiert am Dienstag, 10.12.2013, um 19.30 Uhr in der Station Natur und Umwelt Wuppertal über den Nationalpark Berchtesgaden.
Die Kimberleys: der wilde Norden Westaustraliens
Der Vortrag beschreibt die abgelegenen Kimberleys.
Die Seealpen, ein Eldorado für Blumenfreunde
Am Dienstag, 13.11.2018, findet um 19.30 Uhr in der Station Natur und Umwelt Wuppertal, Jägerhofstr. 229, ein botanischer Dia-Vortrag statt. Wolfgang Schäfer (Wipperfürth) berichtet über seine Reise in die französischen Alpen.
Drachenkopf und Frühlings-Adonisröschen - pannonische Flora in Niederöstereich
Dr. Jürgen von den Steinen berichtet von mehreren Besuchen Niederösterreichs am Dienstag, 11.10.2011, in der Bergischen Universität, Hörsaal 11
Drachenmaul und Teufelskralle - Botanische Streifzüge in den grandiosen Landschaften Südtirols
Am Dienstag, 14.1.2014, berichtet Volker Hasenfuß über botanische Streifzüge in Südtirol.

Artikelaktionen