Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

2012

Vorträge der botanischen Sektion im Jahre 2012
Frühling in Andalusien
Ortrud und Volker Hasenfuß berichten am 10.01.2012 von einer Reise nach Südspanien
Naturschutzarbeit am Niederrhein
Dipl. Biologe Martin Brühne (Bienen/Kleve) berichtet am 14.02.2012 über Chancen und Probleme des Naturschutzes am Niederrhein.
Nordkaliforniens Flora und Fauna - nicht nur Mammutbäume!
Anja und Holger Hennern berichten am Dienstag, 13.3.2012, um 19.30 im Hörsaal 11 der Bergischen Universität über ihre Reise nach Kalifornien.
Kreta im Frühling - Orchideen und andere botanische Schönheiten
Anja und Holger Hennern berichten am Dienstag, 30.10.2012 um 19.30 in der Station Natur und Umwelt über ihre Kreta-Reise.
Kalksteinbrüche im Raum Wuppertal-Mettmann: Eingriffsflächen mit Refugialfunktion für gefährdete Tier- und Pflanzenarten
Thomas Kordges (Essen) berichtet über seine Arbeit in den Kalksteinbrüchen am Dienstag, 9.10.2012, um 19.30 in der Station Natur und Umwelt.
Kreative Naturfotografie
Der bekannte Naturfotograf Klaus Tamm stellt in einem Lichtbildervortrag am Dienstag, 11.12.2012, um 19.30 seine fotografischen Kreationen vor.
"Auf der Suche nach der blauen Blume" - Botanische Streifzüge in Tirol und Kärnten
Volker Hasenfuß berichtet über botanische-naturkundliche Erlebnisse in Tirol und Kärnten.