Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

Naturparadies Korsika

Botanisch-naturkundlicher Dia-Vortrag von Wolfgang Schäfer, Wipperfürth

Dünen-Trichternarzisse.jpg

Für Naturfreunde ist Korsika ein kleines Paradies. Die grandiose Bergwelt nimmt einen großen Teil der Insel ein, mehr als 70 Gipfel sind mehr als 2000 m hoch

Da die Berge bis an die Küste reichen, kann man im Hochsommer morgens im Meer baden und nachmittags sich an einem kühlen Bergbach im Gebirge erfrischen. Beeindruckend sind die schönen reichstrukturierten Wälder vor allem im zentralen Gebirge.

Bei vielfältigen Wanderungen kann man die endemismenreiche Flora entdecken, Beispiele findet man in allen Höhenstufen zwischen den mediterranen Dünen und den Hochgebirgsfluren. Der Vortrag zeigt Beispiele aus der reichen Pflanzenwelt mit den zughörigen Landschaften und geht auch auf die Fauna ein.

Plage d'Erbaju.jpgBonifacio.jpg