Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

Januar bis März 2016

abgelegt unter: , ,
Veranstaltungen des Naturwissenschaftlichen Vereins Wuppertal

 

Januar 2016


Geographie Di., 05.01., 19.30 Uhr, Bergische Universität, Hörsaal 11 Hebriden
Inseln am Rande des Meeres - die Äußeren Hebriden
Multimediapräsentation mit Digitalaufnahmen
Astrid Padberg, Wuppertal
 
Mikroskopie Mo., 11.01., 18.00 - 20.30 Uhr, Bergische Universität, Raum L 11.27
Freies Mikroskopieren
N.N
 
Botanik Di., 12.01., 19.30 Uhr, Station Natur und Umwelt
Unterwegs im Land der Lemuren und Baobabs – neue Forschungsprojekte auf Madagaskar
Botanischer Lichtbildervortrag
Prof’in Dr. Dorothee Killmann, Koblenz
 
Ornithologie Di., 19.01., 19.30 Uhr, Natur und Umwelt, Jägerhofstr. 229
Wasseramsel, Eisvogel und Gebirgsstelze
Charaktervögel der Bergischen Bäche. Ornithologischer Lichtbildervortrag
Dr. Reiner Mönig
 
Entomologie Di., 26.01., 19.30 Uhr Station Natur und Umwelt, Jägerhofstr. 229, 42349 Wuppertal
Insektenkundliche Kurzvorträge
Aktuelle Themen und Beobachtungen aus dem Jahr 2015, u.a.: „Eindrücke aus der Provence“, „Highlights der Moselexkursionen im Jahr 2015“, „Aktuelle Schmetterlingsbeobachtungen in unserer Region“. Weitere Präsentationen können gerne mitgebracht werden (bitte melden bei )
Armin Dahl, Dr. Armin Radtke, Dr. Tim Laussmann
 

 

Februar 2016


Geographie Di., 02.02., 19.30 Uhr, Bergische Universität, Hörsaal 11 Petersburg
Vilnius, Riga, Tallinn, Sankt Petersburg: Eine Entdeckungsreise
Multimediapräsentation mit Digitalaufnahmen
Dr. Michael Schedel
 
Mikroskopie Mo., 08.02., 18.00 - 20.30 Uhr, Bergische Universität, Raum L 11.27
Freies Mikroskopieren
N.N
 
BotanikOrnithologie Di., 09.02., 19.30 Uhr, Station Natur und Umwelt Carnac
Frühling in der Bretagne
Landschaft, Pflanzen, Vögel, Kultur – mit der Kamera eingefangene Impressionen. Botanisch-ornithologischer Lichtbildervortrag
Ortrud und Volker Hasenfuß
 
Ornithologie So., 14.02., 9.00 Uhr, Treffpunkt: Parkstreifen an der Berliner Straße in Oberbarmen (Reisebushaltestelle)
Wintergäste auf den Ruhrstauseen
Ornithologische Exkursion
Johannes Huhn
 
Ornithologie Di., 16.02., 19.30 Uhr, Station Natur und Umwelt
Der Nationale GeoPark Ruhrgebiet – Rückblick und Ausblick
Dr. Volker Wrede, Geologischer Dienst NRW, Krefeld
 
Entomologie Di., 23.02., 19.30 Uhr Station Natur und Umwelt, Jägerhofstr. 229, 42349 Wuppertal
Evolution und Mannigfaltigkeit der Insekten
Insekten sind faszinierende Tiere und Studienobjekte wegen der unbeschreiblichen Vielfalt ihrer Erscheinungsformen und Lebensweisen. Mutation und Kombination von Genen führen unter natürlicher Selektion zu einer enormen Diversität. Beispiele sind Tarnung, Mimikry, Balz und individuelle Erkennung. Die Bedeutung und Probleme der Mannigfaltigkeit der Insekten für den Taxonomen und Systematiker werden vorgestellt.
Prof. Klaus Lunau, Düsseldorf
  

 

März 2016


Geographie Di., 01.03., 19.30 Uhr, Bergische Universität, Hörsaal 11 Iran
Durch die Wüste Lut im Iran: Eine Expeditionsreise zu einem der heißesten Punkte auf der Erde
Multimediapräsentation mit Digitalaufnahmen
Bernd Schmitz, Köln
  
NVW Sa., 05.03., 13.00 Uhr, Windrather Hof, Nordrather Str.
Wir warten auf den Frühling
Geselliges Beisammensein des NVW. Frühzeitige Anmeldung, auch mit Gestaltungsvorschlägen, an
Wolf Stieglitz, Erkrath
 
Botanik Di., 08.03., 19.30 Uhr, Station Natur und Umwelt Fritillaria epirotica
Naturkundliche Beobachtungen in der Fränkischen Schweiz
Griechenland, Land der Götter
Teil 3: Eine Rundreise vom Hafen Igoumenitsa aus zu den Höhepunkten des Griechischen Festlandes. Botanisch-landeskundlicher Lichtbildervortrag. Der ursprünglich für diesen Termin vorgesehene Vortrag fällt aus.
Uwe Lünsmann, Wuppertal
 
Mikroskopie Mo., 14.03., 18.00 - 20.30 Uhr, Bergische Universität, Raum L 11.27
Freies Mikroskopieren
N.N
 
NVW Di., 15.03., 19.00 Uhr, Station Natur und Umwelt
Mitgliederversammlung