Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

Kreta im Frühling - Orchideen und andere botanische Schönheiten

Anja und Holger Hennern berichten am Dienstag, 30.10.2012 um 19.30 in der Station Natur und Umwelt über ihre Kreta-Reise.
Kreta im Frühling---Orchideen und andere botanische Schönheiten.
Die „Weltenbummler“ Holger und Anja Hennern halten am Dienstag, 30.10.2012, um 19.30 Uhr im Naturwissenschaftlichen Verein einen Lichtbildervortrag über Kreta.

Bucht von Elounda mit der Lepra-Insel Spinalonga

Kreta im Frühling ist immer eine Reise wert. Viele botanische Besonderheiten der Insel lassen sich nur im zeitigen Frühling finden. Während unserer Wanderungen durch die wunderschöne Landschaft Kretas haben wir viele, der zum teil sogar endemischen Orchideen-Arten der Gattungen Orchis und Ophrys , finden können. Aber auch wilde Tulpen, Iris und Cyclamen gehören zur Begleitflora dieser Orchideen.

Ophrys cretica Orchis collina Ophrys episcopalis

Der Vortrag soll einen Eindruck der Schönheit der Kretischen Flora vermitteln, wobei das Hauptthema natürlich die Orchideen der Insel sind.

Cyclamen creticum

Die Veranstaltung findet statt in der Station Natur und Umwelt, Jägerhofstr. 229 (Haltestelle der Linien 603 und 625 vom Hbf. sowie 630 von Ronsdorf). Gäste sind herzlich willkommen.