Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

"Auf der Suche nach der blauen Blume" - Botanische Streifzüge in Tirol und Kärnten

Volker Hasenfuß berichtet über botanische-naturkundliche Erlebnisse in Tirol und Kärnten.


Am Dienstag, 13.11.2012, 19.30 Uhr findet in der Botanischen Sektion des Naturwissenschaftlichen Vereins Wuppertal ein botanisch-naturkundlicher Vortrag von Volker Hasenfuß unter dem Titel
„Auf der Suche nach der blauen Blume“ – Botanische Streifzüge in Tirol und Kärnten
statt.
Am Achensee beginnt der Alpenpark Karwendel, das größte zusammenhängende Schutzgebiet der Nördlichen Kalkalpen. Beeindruckend sind die großartigen Landschaften der den See umgebenden Berge und Täler mit ihrer großen Pflanzenvielfalt.
Einige botanische Raritäten fanden wir in den Nockbergen, auf der Villacher Alpe und auf dem Nassfeld in Kärnten mit seinen überwältigenden Panoramablicken. Das Gailtal ist unter Botanikern bekannt als einmaliges Blumenparadies.

Die Veranstaltung findet statt in der Station Natur und Umwelt, Jägerhofstr. 229 (Haltestelle der Linien 603 und 625 vom Hbf. sowie 630 von Ronsdorf). Gäste sind herzlich willkommen.


Achensee

Enzian

Frauenschuh