Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

Natur aus zweiter Hand - die rekultivierte Kippe Lüntenbeck

Es wird über eine Halbtagswanderung zur rekultivierten Deponie Lüntenbeck am 14.8.2010 berichtet.

Lüntenbeck

 

Am 14.8.2010 trafen sich 34 botanisch Interessierte unter der Leitung von Wolf Stieglitz am Schloss Lüntenbeck. Ziel war die rekultivierte Deponie Lüntenbeck. Nachdem Herr Martin Lücke den geologischen Hintergrund erläutert hatte, beschrieb Frau Dr. Antonia Dinnebier die Schritte der Rekultivierung. Ähnlich wie am Eskesberg wurde in der Lüntenbeck Kalk abgebaut, anders als am Eskesberg war die Lüntenbeck nicht mit Wasser verfüllt. In den 70er Jahren wurde Hausmüll abgeladen, anschließend mit Bauschutt und Erdaushub verfüllt. Vor einigen Jahren wurde das Gelände mit Folien versiegelt, darauf wurde eine meterdicke Bodenschicht aufgebracht. Eine Besonderheit: von dem ursprünglichen Bewuchs wurden die Samen gesammelt, um auf dem Rohboden neues Leben zu schaffen.

Lüntenbeck Lüntenbeck

Eine Vielzahl zum Teil seltener Arten hat sich im Laufe weniger Jahre auf der rekultivierten Mülldeponie eingefunden:


Planzenliste renaturierte Deponie Lüntenbeck (Auswahl)
 Anthyllis affinis  Wundklee  Linaria vulgaris  Leinkraut
 Bromus tectorum
 Dach-Trespe  Lythrum salicaria
 Blutweiderich
 Buddleja davidii
 Sommerflieder  Malva moschata
 Moschusmalve
 Calystegia sepium
 Zaun-Winde  Mentha arvensis
 Ackerminze
 Campanula rapunculus
 Rapunzel-Glockenblume  Odontites vulgaris
 Roter Zahntrost
 Campanula rotundifolia
 Rundblättrige Glockenblume  Oenothera biennis
 Zweijährige Nachtkerze
 Carduus nutans
 Nickende Distel  Onobrychis viciaefolia
 Esparsette
 Carex demissa
 Gelbe Segge  Papaver argemone
 Sandmohn
 Carex muricata
 Stachel-Segge  Potentilla norvegica
 Norwegisches Fingerkraut
 Carex remota
 Winkel-Segge  Reseda lureola
 Färber-Wau
 Carex sylvatica
 Wald-Segge  Reseda lutea
 Gelber Wau
 Centaurea stoebe
 Sparrige Flockenblume  Saponaria officinalis
 Seifenkraut
 Chaenorrhinum minus
 Orant  Securigera varia
 Bunte Kronwicke
 Cirsium arvense
 Acker-Kratzdistel  Senecio inaequidens
 Schmalblättriges Kreuzkraut
 Cirsium vulgare
 Gemeine Kratzdistel  Senecio jacobaea
 Jakobs-Kreuzkraut
 Clematis vitalba
 Waldrebe  Senecio viscosus
 Klebriges Kreuzkraut
 Clinopodium vulgare
 Wirbeldost  Silene vulgaris
 Gewöhnliche Nachtnelke
 Convolvulus arvensis
 Acker-Winde  Solanum nigrum
 Schwarzer Nachtschatten
 Conyza canadensis
 Kanadisches Berufkraut  Solanum villosum
  Zottiger Nachtschatten
 Dipsacus laciniatus
 Schlitzblättrige Karde  Solidago canadensis
 Kanadische Goldrute
 Euphrasia stricta
 Steifer Augentrost  Sonchus arvensis
 Acker-Gänsedistel
 Herniaria glabra
 Kahles Bruchkraut  Sonchus asper
 Rauhe Gänsedistel
 Hieracium sabaudum
 Savoyer Habichtskraut  Typha angustifolia
 Schmalblättriger Rohrkolben
 Hieracium sylvaticum
 Wald-Habichtskraut  Verbascum nigrum
 Schwarze Königskerze
 Inula conyzae
 Dürrwurz  Verbena officinalis
 Eisenkraut
 Juncus effusus
 Flatterbinse  Veronica officinalis
 Gewöhnlicher Ehrenpreis
 Lactuca serriola
 Kompaß-Lattich  Viola tricolor
 Acker-Stiefmütterchen
 Lathyrus sylvestris
 Wald-Platterbse  Vulpia myuros
 Mäuseschwanz-Federschwingel

Centaurea stoebe Dipsacus laciniatus Euphrasia stricta

Papilio machaon Securigera varia