Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

Januar bis März 2013

abgelegt unter: , ,
Veranstaltungen des Naturwissenschaftlichen Vereins Wuppertal

 

Januar 2013


Geographie Di., 08.01., 19.30 Uhr, Bergische Universität, Hörsaal 11
Die schönsten Seiten Andalusiens: Eine Entdeckungsreise Mezquita Córdoba
Geografischer Lichtbilder-Vortrag
Dr. Michael Schedel
 
Botanik Di., 15.01., 19.30 Uhr, Station Natur und Umwelt Mount_Kenya_20111117.jpg
Kenia und Tansania - Ostafrika abseits der Touristenströme
Botanisch-landeskundlicher Lichtbilder-Vortrag
PD Dr. Bodo Maria Möseler, Uni Bonn
 
Mikroskopie Mo., 21.01., 18.00 – 19.30 Uhr, Bergische Universität, Raum L 11.27
Untersuchung von Pollen in Honig
Dr. Ralf Wagner
 
Ornithologie Di., 22.01., 19.30 Uhr, Station Natur und Umwelt
Bullensprung und knirschender Kaffee – Eine Natur- und Kulturreise nach Äthiopien
Ornithologischer Filmvortrag
Helmut und Dr. Ulrike Wiszik
 
NVW Di., 29.01., 19.30 Uhr, Station Natur und Umwelt
GeoBioScience: Rote Waldameisen (Formica rufa - Gruppe) als Bioindikatoren tektonisch aktiver Störungssysteme
Geologisch-naturwissenschaftlicher Lichtbilder-Vortrag
Dr. Gabriele Berberich, Uni Essen
 

Februar 2013


Ornithologie Di., 03.02., 09.00 Uhr, Treffpunkt: Parkstreifen an der Berliner Straße in Oberbarmen (Reisebushaltestelle)
Wintergäste auf den Ruhrstauseen
Ornithologische Exkursion
Johannes Huhn
 
Geographie Di., 05.02., 19.30 Uhr, Bergische Universität, Hörsaal 11 Mit dem Rad durch Peru
Zehn Monate lang und 14.000 km auf dem Rad durch die Anden
Geografischer Lichtbilder-Vortrag
Nina Caspers, Wuppertal
 
Botanik Di., 12.02., 19.30 Uhr, Station Natur und Umwelt 118J7134.JPG
Türkei – Bilder aus Jahrtausenden - Die türkische Mittelmeerküste und ihr Hinterland
Botanisch-landeskundlicher Lichtbilder-Vortrag
Uwe Lünsmann
 
Mikroskopie Mo., 18.02., 18.00 – 19.30 Uhr, Bergische Universität, Raum L 11.27
Lackabdruckpräparate von Blättern
Dr. Ralf Wagner
 
Entomologie Di., 19.02., 19.30 Uhr, Station Natur und Umwelt
Insektenkundliche Kurzvorträge - Aktelle Themen und Beobachtungen aus dem Jahr 2012
u.a.: „Ergebnisse der Moselexkursion im Mai“, „Chemie und Anwendung von Glasflügler-Pheromonen“ sowie „Neues über die Verbreitung der Glasflügler in der Region“. Weitere Präsentationen können gerne mitgebracht werden (bitte melden bei )
Armin Dahl, Dr. Tim Laussmann
 
NVW Di., 26.02., 19.00 Uhr, Station Natur und Umwelt
Mitgliederversammlung
 

März 2013


Kalkofen So., 03.03., 11.00 Uhr, Treffpunkt: Kalktrichterofen am Eskesberg.
Führung durch den Kalktrichterofen
Erika Heilmann, Herbert Wagner
 
Geographie Di., 05.03., 19.30 Uhr, Bergische Universität, Hörsaal 11 Feuerland-Indianer
Der Trauernde Blick - die nun ausgestorbenen Feuerland-Indianer aus der Sicht von Martin Gusinde SVD
Geografischer Lichtbilder-Vortrag
Franz Gusinde
 
BotanikMikroskopie Sa., 09.03., 13.00 Uhr, Windrather Hof, Nordrather Str.
Wir warten auf den Frühling
Gemeinsames geselliges Beisammensein der Botanischen und der Mikroskopischen Sektion. Frühzeitige Anmeldung, auch mit Gestaltungsvorschlägen, an Bitte geänderte Anfangszeit beachten!
Wolf Stieglitz, Dr. Ralf Wagner
 
Botanik Di., 12.03., 19.30 Uhr, Station Natur und Umwelt kl-Neu1-BB-06-10_244_1.JPG
Auf der Suche nach interessanten Wasserpflanzen auf Äckern (!) in Brandenburg
Botanischer Lichtbilder-Vortrag
Uwe Raabe, LANUV Recklinghausen
 
NVW Sa., 16.03., Station Natur und Umwelt
„Umwelt Akademie“
Gemeinsame Veranstaltung der Station Natur und Umwelt und ihrer Kooperationspartner. Tagesveranstaltung.
Flyer des Programms als PDF-Datei zum Herunterladen
 
Mikroskopie Mo., 18.03., 18.00 – 19.30 Uhr, Bergische Universität, Raum L 11.27
Die Rheinbergbeleuchtung, ein interessantes Kontrastverfahren in der Mikroskopie
Dr. Ralf Wagner
 
Ornithologie Di., 19.03., 19.30 Uhr, Station Natur und Umwelt
Programmänderung:
Bunte Baumeister der Natur – Betrachtungen über den Bienenfresser
Ornithologischer Filmvortrag
Rolf Cöhnen, Willich
 
Entomologie Fr., 22.03., bei einsetzender Dämmerung, Treffpunkt und genaue Uhrzeit werden bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Mit Leuchtturm und Köderschnur
Wir beobachten Nachtfalter am Sudberg (Wuppertal-Cronenberg). Bitte beachten: Bei ungünstigem Wetter (Regen) wird die Exkursion verschoben. Der Treffpunkt und die genaue Uhrzeit werden bei der Anmeldung bekannt gegeben. Anmeldung bitte bei:
Armin Dahl