Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

Exkursion Braunkohle-Tagebau Garzweiler

Samstag, 20. Juni 2009

Themenschwerpunkte: 

1. Entstehung der Braunkohle

2. Tagebautechnik: Schaufelradbagger, Bandanlagen, Kohlebunker, Rekultivierung

3. Soziale Aspekte: Umsiedlung der Orte Immerath und Otzenrath

4. Wasserwirtschaft: Umlegung der Niersquelle

 

Tagesprogramm: 

8:00 Uhr         Abfahrt ab Wuppertal mit einem Bus 

9:00 Uhr         Blick in den Tagebau, dann:

                      Folgewirkungen des Braunkohle-Abbaus:

                      1. Umsiedlung von Ortschaften, dargestellt am Ort Holz
                      Betreuung durch den ehemaligen Umsiedlungsbeauftragten der Gemeinde Jüchen

                      2. Wasserwirtschaftliche Folgen: u.a. Umlegung der Niersquelle
                      Betreuung durch den Fachbereich Umweltschutz und Entsorgung der Stadt 
                      Mönchengladbach
 

12:00 Uhr       Mittagspause im Rittergut Wildenrath 

14:00 Uhr       Fahrt durch den Tagebau Garzweiler:

                      Besichtigung unter Leitung von RWE Power 

18:00 Uhr       Rückkehr nach Wuppertal

 

Teilnehmerzahl, Anmeldung und Kosten: 

Maximal 50 Teilnehmer

Anmeldung unter: michael.schedel@t-online.de oder unter 0202-714166

Kosten: Fahrkosten anteilig (ca. 15 Euro) plus Mittagessen