Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

Madagaskar – die Insel der Waldgeister und Schleuderzungen

Am Dienstag, 11.12.2018, findet um 18.30 Uhr in der Station Natur und Umwelt Wuppertal, Jägerhofstr. 229, ein botanisch-landeskundlicher Lichtbildervortrag statt. Anja und Holger Hennern (Bochum) berichten über ihre Reise nach Madagaskar.

DSC01320.JPG
Chamaeleon

Die östlich vom afrikanischen Kontinent gelegene Insel Madagaskar ist reich an einer einzigartigen Flora und Fauna. Die Insel weist extrem unterschiedliche Klima- und Vegetationszonen auf. Der Vortrag zeigt sowohl die beeindruckenden Landschaften der viert-größten Insel der Welt als auch die endemische Tierwelt Madagaskars und gibt einen kleinen Einblick in die Lebensweise der Madegassen. Die endemischen Lemuren (früher Halbaffen) besiedeln die verschiedenen Lebensräume mit einer großen Artenvielfalt. Die Insel ist ebenso berühmt für ihre vielen Chamäleonarten. Gäste sind willkommen!

DSC01136