Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

Naturkundliche Wanderung an die Mittlere Ahr

abgelegt unter: ,
Es wird über eine naturkundliche Wanderung mit Schwerpunkt Botanik nach Altenahr - in das Langfigtal und einen Teil des Rotwein-Wanderwegs berichtet.

 

 

 

 

Die genannten Pflanzengesellschaften wechseln sich im weiteren Verlauf immer wieder ab, es gibt z.B. beeindruckende Trockenmauern mit großen Farnbeständen. Eine weitere Rarität des Langfigtals, der Glänzende Storchschnabel (Geranium lucidum), konnte nicht bestätigt werden.

 

 

Schmetterlinge waren sehr selten anzutreffen. Häufig dagegen war die Prachtlibelle zu sehen. Faunistisch bemerkenswert war der Fund einer Blindschleiche sowie die ornithologischen Beobachtungen u.a. von Eisvogel, Wasseramsel, Rotmilan, Gartengrasmücke und Hausrotschwanz.

 

 

 

 

Der Tag klang aus in einem Gartenlokal an der Ahr, wo die Flüssigkeitsdefizite ausgeglichen und gute Gespräche geführt wurden.