Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite
Sie sind hier: Startseite / Sektionen / Geographie / Veranstaltungen / 2020 / Frühjahrswanderung: Vom Lüttringhauser Stadtwald durch das Herbringhauser Bachtal zur Kemna. An der Sperrmauer der Herbringhauser Talsperre Erläuterungen zur Trinkwasserversorgung der Stadt Wuppertal

Frühjahrswanderung: Vom Lüttringhauser Stadtwald durch das Herbringhauser Bachtal zur Kemna. An der Sperrmauer der Herbringhauser Talsperre Erläuterungen zur Trinkwasserversorgung der Stadt Wuppertal

Eine Veranstaltung des Naturwissenschaftlichen Vereins Wuppertal e.V.
So., 10.05.2020, gegen 10:40 Uhr
Treffpunkt: P&R-Station am Haltepunkt Lüttringhausen der S-Bahn 7
Frühjahrswanderung: Vom Lüttringhauser Stadtwald durch das Herbringhauser Bachtal zur Kemna. An der Sperrmauer der Herbringhauser Talsperre Erläuterungen zur Trinkwasserversorgung der Stadt Wuppertal
Länge: 8 km. Schwierigkeitsgrad: leicht. Schlusseinkehr in der Wanderer-Gaststube "Zur Alten Pumpstation". Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Wanderführer ist unter 0151.21070971 zu erreichen
Helmut Pfannkuchen

Artikelaktionen

Anfahrt

Anfahrt mit der S7 Richtung Düsseldorf über Remscheid ab Wuppertal Hbf 10:13 Uhr, ab Barmen 10:19 Uhr, ab Oberbarmen 10:22 Uhr, ab Ronsdorf 10:30 Uhr, an Lüttringhausen 10:40 Uhr. Rückfahrt nach Wuppertal mit Bus 616 oder 626 ab Haltestelle Kemnabrücke.

Herbringhauser Talsperre

Foto: Michael Schedel