Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

April bis September 2008

abgelegt unter: , ,
Veranstaltungen des Naturwissenschaftlichen Vereins Wuppertal

 

April 2008


FV  Förderverein Fuhlrott-Museum: Naturzeit für Kinder mit einem Biologen
Fr., 04.04., 20.30 Uhr – 22.30 Uhr, Treffpunkt: Bushaltestelle Untergründen / CE 64 Richtung Solingen
Wuppertals Feuersalamandern auf der Spur
Exkursion in das Herichhauser Bachtal; bitte Taschenlampen und Gummistiefel mitbringen. Rückfragen bei Joachim Pastors

 

Der Natur auf der SpurOrnithologie  Sa., 12.04., 09.00 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz an der Wupperbrücke (Bushaltestelle) in Beyenburg hinter „Porta Westfalica“
Der Natur auf der Spur: Eulen in Wuppertal.
Eulenkundliche Waldexkursion für Kinder, Jugendliche und interessierte Erwachsene in Zusammenarbeit mit der Ornithologischen Sektion. Um Anmeldung bis 16.04. wird gebeten bei (nach 19 Uhr) Johannes Huhn, Dr. Silke Groß

 

Mikroskopie  Mo., 14.04., 18.00 – 19.30 Uhr, Bergische Universität Raum L 11.27. Treffpunkt: Haupteingang der Universität, Gaußstr. 20 (Bus 615 und 645)
Vorstellung der Mikro-Arbeitsräume der Bergischen Universität
Anmeldung bei Günter Weber

 

Botanik  Sa., 19.04., 14.00 Uhr Treffpunkt: P + R – Parkplatz Vohwinkel (hinter AKZENTA), bzw. 14:30 Uhr: Eingang Schloss Mickeln in D-Himmelgeist
Das Hasenglöckchen (u.a.) im „Himmelgeister Rheinbogen“
Botanische Halbtagswanderung. Evtl. Auskunft bei Dr. Heinz Schuhmacher

 

Entomologie Sa., 26.04., 16:00 Uhr, Treffpunkt: Gleisbrache bei Vohwinkel, an der Unterführung der Straße Zur Linden: von Vohwinkel hinter dem Signalbauwerk nach rechts Richtung Gruiten, unter der ersten Unterführung parken
Der Duft der Frauen
Wir locken die tagaktiven männlichen Falter des Kleinen Nachtpfauenauges mit gezüchteten Weibchen an. Sollte Wetterverschlechterung vorhergesagt werden, empfehlen wir Ihnen, sich unter einer der folgenden Telefonnummern anzumelden: oder Armin Dahl, Dr. Tim Laussmann und Dr. Armin Radtke

 

Entomologie  Mi., 30.04., 16:00 Uhr, Treffpunkt: Gleisbrache bei Vohwinkel, an der Unterführung der Straße Zur Linden: von Vohwinkel hinter dem Signalbauwerk nach rechts Richtung Gruiten, unter der ersten Unterführung parken
Der Duft der Frauen
Wir locken die tagaktiven männlichen Falter des Kleinen Nachtpfauenauges mit gezüchteten Weibchen an. Sollte Wetterverschlechterung vorhergesagt werden, empfehlen wir Ihnen, sich unter einer der folgenden Telefonnummern anzumelden: oder Armin Dahl, Dr. Tim Laussmann und Dr. Armin Radtke

 

Der Natur auf der Spur  Mi., 30.04., Treffpunkt und genaue Uhrzeit werden bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Der Natur auf der Spur: Feuersalamanderexkursion.
Naturkundliche Abendexkursion für Kinder, Jugendliche und interessierte Erwachsene. Um Anmeldung bis 27.04. wird gebeten bei (nach 19 Uhr). Begrenzte Teilnehmerzahl!Uwe Lünsmann, Dr. Silke Groß

 

 

Mai 2008


Entomologie  Fr., 02.05.2008, bei einsetzender Dämmerung, Treffpunkt und genaue Uhrzeit werden bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Mit Leuchtturm und Köderschnur.
Wir beobachten Nachtfalter im Raum Erkrath. Anmeldung bitte bei Dr. Armin Radtke

 

FV  Förderverein Fuhlrott-Museum: Naturzeit für Kinder mit einem Biologen
Fr. 02.05.,16.00 Uhr – 19.00 Uhr, Treffpunkt: Strandcafé an der Kohlfurther Brücke
Beobachtung von Eidechsen am Wuppertaler Stadtrand
Expedition in einem Reptilienbiotop. Rückfragen bei Joachim Pastors

 

Entomologie  Fr., 16.05.2008, bei einsetzender Dämmerung, Treffpunkt und genaue Uhrzeit werden bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Mit Leuchtturm und Köderschnur.
Wir beobachten Nachtfalter im Raum Urdenbacher Kämpe (bei Düsseldorf). Anmeldung bitte bei Armin Dahl

 

Geologie  Sa., 17.5., Treffpunkt und genaue Uhrzeit werden bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Steinkohlensümpfe und Meeresstrand – Besuch des Geologischen Gartens in Bochum.
Geologische Halbtagesexkursion. Fahrt mit Privat-Pkw. Anmeldung bis 14.05. bei Peter Giesen

 

Mikroskopie  Mo., 19.05., 18.00 – 19.30 Uhr, Bergische Universität Raum L 11.27, Gaußstr. 20 (Bus 615 und 645)
Pollen und Sporen, Gewinnung und Fixierung für die spätere Aufbereitung zu Dauerpräparaten
Günter Weber

 


BotanikEntomologieFVMykologieOrnithologieDer Natur auf der SpurMikroskopieGeographieGeologie

Do., 22.05. (Fronleichnam), 15.00 Uhr, Treffpunkt: Waldhotel Eskeshof, Krummacherstr.
TAG DER ARTENVIELFALT
Naturkundliche Wanderung über den Eskesberg. Alle Sektionen sind zur Teilnahme eingeladen! In Zusammenarbeit mit der Stadt Wuppertal, Ressort Umweltschutz, und der Biologischen Station Mittlere Wupper Guido Weber


 

 

Juni 2008


Botanik  So., 01.06., Treffpunkt und genaue Uhrzeit werden bei der Anmeldung bekanntgegeben
Rotweinweg und Langfigtal bei Altenahr
Naturkundliche Ganztagsexkursion. Fahrt mit Privat-Pkw. Rucksackverpflegung (verbleibt im Wagen). Anmeldung bis 28.05. bei Armin Radtke, Wolf Stieglitz

 

FV  Förderverein Fuhlrott-Museum: Naturzeit für Kinder mit einem Biologen
Fr. 06.06., 16.00 Uhr – 19.00 Uhr, Treffpunkt: Strandcafé an der Kohlfurther Brücke
Libellen, Blutegel, Frösche, Schlangen & Co
Expedition in einem Feuchtbiotop mit vielen Entdeckungen. Bitte Gummistiefel und Kescher mitbringen. Rückfragen bei Joachim Pastors

 

Entomologie  Fr., 07.06.2008, bei einsetzender Dämmerung, Treffpunkt und genaue Uhrzeit werden bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Mit Leuchtturm und Köderschnur.
Wir beobachten Nachtfalter im Raum Erkrath. Anmeldung bitte bei: Armin Radtke

 

Mikroskopie  Mo., 09.06., 18.00 – 19.30 Uhr, Bergische Universität Raum L 11.27, Gaußstr. 20 (Bus 615 und 645)
Mikroorganismen des Süßwassers
Günter Weber

 

Entomologie  Fr., 13.06.2008, bei einsetzender Dämmerung, Treffpunkt und genaue Uhrzeit werden bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Mit Leuchtturm und Köderschnur.
Wir beobachten Nachtfalter im Further Moor (bei Leichlingen / Langenfeld). Anmeldung bitte bei: Armin Dahl

 

Der Natur auf der Spur  Sa., 14.06., Treffpunkt und genaue Uhrzeit werden bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Der Natur auf der Spur: Durchs Düsseltal
Historisch-naturkundliche Wanderung für Kinder, Jugendliche und interessierte Erwachsene. Um Anmeldung bis 11.06. wird gebeten bei (nach 19 Uhr). Uwe Lünsmann, Dr. Silke Groß

 

Botanik  Di., 17.06., 18.30 Uhr, Bahnhof Ottenbruch, Funckstraße
Botanische Bestimmungsübungen auf der Nordbahntrasse
Bitte Bestimmungsbuch und Lupe mitbringen!Wolf Stieglitz

 

EntomologieBotanik  Sa., 21.06.2008, 14.00 Uhr, Treffpunkt: Bahnhof Mirke
Pflanzen und Schmetterlinge auf der Nordbahntrasse
Naturkundliche Halbtagsexkursion. Dauer: ca. 2-3 Stunden.Dr. Armin Radtke, Wolf Stieglitz

 

 

Juli 2008


Botanik  Di., 22.07, 18.30 Uhr, Bahnhof Heubruch, Wuppermannstraße
Botanische Bestimmungsübungen auf der Nordbahntrasse
Bitte Bestimmungsbuch und Lupe mitbringen!Wolf Stieglitz

 

Mykologie  So., 27.07., 14.00 – 16.00 Uhr, Neue Feuer- und Rettungswache Hahnerberg, Theishahner Str. (gegenüber ALDI)
Pilzkundliche Beratung
Günter Kolender

 

 

August 2008


Entomologie  Fr., 01.08.2008, bei einsetzender Dämmerung, Treffpunkt und genaue Uhrzeit werden bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Mit Leuchtturm und Köderschnur.
Wir beobachten Nachtfalter im Raum Erkrath. Anmeldung bitte bei: Armin Radtke

 

EntomologieBotanik  Sa., 02.08.2008, 14.00 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Beyenburg, an der Straße „Porta Westfalica“
Durch das Brambecker Tal
Naturkundliche Halbtagsexkursion. Dauer: ca. 2-3 Stunden.
Dr. Armin Radtke, Wolf Stieglitz

 

Mykologie  So., 10.08., 14.00 – 16.00 Uhr, Neue Feuer- und Rettungswache Hahnerberg, Theishahner Str. (gegenüber ALDI)
Pilzkundliche Beratung
Günter Kolender

 

Mikroskopie  Mo., 11.08., 18.00 – 19.30 Uhr, Bergische Universität Raum L 11.27, Gaußstr. 20 (Bus 615 und 645)
Mikrofotografie
Günter Weber

 


BotanikEntomologieGeographieGeologieMikroskopieMykologieOrnithologieDer Natur auf der Spur

Sa., 16.08. / So. 17.08, 11.00 – 19.00 Uhr, Botanischer Garten auf der Hardt, Elisenhöhe 1
„Rund um den Elisenturm“ Sommerfest des Vereins der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens e.V.
Der Naturwissenschaftliche Verein ist mit einem Informationsstand vertreten. Wolf Stieglitz


 

Botanik  Di., 19.08., 18.30 Uhr, Bahnhof Wichlinghausen, Langobardenstraße
Botanische Bestimmungsübungen auf der Nordbahntrasse
Bitte Bestimmungsbuch und Lupe mitbringen!Wolf Stieglitz

 

FV  Förderverein Fuhlrott-Museum: Naturzeit für Kinder mit einem Biologen
Fr. 22.08. 16.00 Uhr – 19.00 Uhr, Treffpunkt: Bushaltestelle Lenzhaus / CE 65 Richtung Sudberg
Pflanzen und Tiere im und am Teich
Expedition in ein Naturteichgelände; bitte Gummistiefel mitbringen. Rückfragen bei Joachim Pastors

 

Mykologie  So., 10.08., 14.00 – 16.00 Uhr, So., 25.08., 14.00 – 16.00 Uhr, Neue Feuer- und Rettungswache Hahnerberg, Theishahner Str. (gegenüber ALDI)
Pilzkundliche Beratung
Wilfried Collong

 

 

September 2008


Entomologie  Fr., 05.09., bei einsetzender Dämmerung, Treffpunkt und genaue Uhrzeit werden bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Mit Leuchtturm und Köderschnur.
Wir beobachten Nachtfalter im Angertal (bei Ratingen). Anmeldung bitte bei: Armin Dahl

 

FV  Förderverein Fuhlrott-Museum: Naturzeit für Kinder mit einem Biologen
Fr. 05.09. 20.00 Uhr – 23.00 Uhr: Treffpunkt Bushaltestelle Lenzhaus / CE 65 Richtung Sudberg
Waldkauz, Fledermaus, Erdkröte & Co.
Wir spüren dämmerungs- und nachtaktive Tiere auf; bitte Taschenlampe und Proviant mitbringen. Rückfragen bei Joachim Pastors

 

Mykologie  So., 07.09., 14.00 – 16.00 Uhr, Neue Feuer- und Rettungswache Hahnerberg, Theishahner Str. (gegenüber ALDI)
Pilzkundliche Beratung
Dr. Bernd Kuhn

 

Der Natur auf der Spur  Fr., 12.09., Treffpunkt und genaue Uhrzeit werden bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Der Natur auf der Spur: Von Fischen und Fledermäusen – Lebensraum Wupper
Naturkundliche Abendwanderung für Kinder, Jugendliche und interessierte Erwachsene in Zusammenarbeit mit dem Bergischen Fischereiverein. Um Anmeldung bis 10.09. wird gebeten bei (nach 19 Uhr). Elmar Weber, Dr. Silke Groß

 

Botanik  Sa., 13.09., 14.00 Uhr, Treffpunkt: P+ R – Parkplatz Vohwinkel (hinter AKZENTA), bzw. 14.30 Uhr Festplatz in D-Urdenbach, Baumberger Weg
Der herbstliche Aspekt der Bürgeler Wiesen mit zahllosen Herbstzeitlosen
Botanische Halbtagswanderung. Evtl. Auskunft bei Dr. Heinz Schuhmacher

 

Mikroskopie  Mo., 15.09., 18.00 – 19.30 Uhr, Bergische Universität Raum L 11.27, Gaußstr. 20 (Bus 615 und 645)
Stereo-Mikrofotografie
Günter Weber

 

  Sa., 20.09., 09.30 Uhr, Treffpunkt: Schranke zur Grube 7 Gruiten
Pflegetermin: Klärteich Grube 7 – Mähen der Orchideenwiese
(In Zusammenarbeit mit der AGNU Haan.) Informationen bei  H.J.Friebe, V. Hasenfuß

 

Geologie  Sa., 20.09., Treffpunkt und genaue Uhrzeit werden bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Feuerberge und die ältesten Landpflanzen Deutschlands
Geologische Ganztagsexkursion in das nördliche Laacher See – Gebiet. Fahrt mit Privat-Pkw. Rucksackverpflegung (verbleibt im Wagen). Anmeldung bis 10.9. bei Peter Giesen

 

Mykologie  So., 21.09., 14.00 – 16.00 Uhr, Neue Feuer- und Rettungswache Hahnerberg, Theishahner Str. (gegenüber ALDI)
Pilzkundliche Beratung
Dr. Wolfgang Jäger

 

Ornithologie  So., 21.09., Treffpunkt und genaue Uhrzeit werden bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Ornithologische Ganztags-Exkursion zu den Ahsewiesen bei Soest
(In Zusammenarbeit mit der VHS Hilden/Haan – kostenpflichtig!) Fahrt mit Privat-Pkw. Anmeldung bei  Volker Hasenfuß

 

Mykologie  So., 28.09., 10.00 – 12.00, Treffpunkt Wanderparkplatz bei Schmitz Jägerhaus, Ostseite Jägerhausstr.(gegenüber der Einmündung der Parkstraße über die Blombachtalbrücke)
Pilzkundliche Wanderung in den Marscheider Wald
Dr. Wolfgang Jäger, Dr. Bernd Kuhn, Wilfried Collong, Günter Kolender