Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

Bunte Wicke Vicia villosa ssp. varia

Es wird von einem Neufund der Bunten Wicke Vicia villosa ssp. varia berichtet.

Bunte Wicke (Vicia villosa Roth ssp.varia (Host) Corb., Vicia dasycarpa Ten.)

Bei einer Begehung der Gleisbrache Vohwinkel im Bereich der Yale-Allee (MTB 4708/34) wurde eine Wicke entdeckt, die von weitem an V. tenuifolia erinnerte. Bei näherem Hinsehen kamen Zweifel auf, die Nachbestimmung ergab, dass es sich um die Bunte Wicke handelte. Hauptmerkmale sind gegenüber der Nominalart V. villosa die schwache Behaarung, die kürzeren Kelchzähne, die in der Mitte gekerbte Fahne und die breiteren Hülsen, gegenüber der V.cracca-Gruppe der längere Nagel der Fahne. In der Literatur findet man unterschiedliche Angaben darüber, ob die Pflanze ein- oder mehrjährig ist. Da es sich um mehrere Pflanzen handelte, wird sich eine Nachsuche im nächsten Jahr lohnen (wenn nicht der Bagger schon Zugriff hatte!).

Die Bunte Wicke hat ihr Hauptverbreitungsgebiet in Südeuropa, tritt aber immer wieder verschleppt auf Schuttplätzen und in Getreidefeldern auf. In NRW ist sie bisher nur sehr zerstreut angetroffen worden.