Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

Mensch und Vulkan - Zur Kulturgeschichte des Vulkanismus

Am Dienstag, 27.11., findet um 19.30 Uhr in der Station Natur und Umwelt Wuppertal ein Lichtbildervortag von Dr. habil. Helmut Endes (Langenfeld) in der Geologischen Sektion statt.

02_Athanasius_Kirchner_1678_2.jpg
Athanasius_Kirchner_1678
Vulkanismus begleitete den Menschen durch seine gesamte Evolution und durch alle Zeitepochen. Anhand ausgewählter Beispiele und mit vielen Bildern und Textzitaten beschreibt der Referent, wie Menschen von der Vorgeschichte bis in die Gegenwart vulkanische Erscheinungen aufgefasst und in Worten und Bildern wiedergegeben haben und zu welchen Handlungen sie direkt oder indirekt veranlasst wurden. Der Vortrag berührt Themen wie Mythologie und Religion, Vulkandeutung und bildliche Darstellung, Architektur, Kunst und Literatur, Vulkankatastrophen und Vulkantourismus bis hin zu Vulkanen als Motiv aktueller Werbung.

Gäste sind willkommen!

03_Hackert_Vesuvausbruch_1774_S.78_001.jpg
Hackert_Vesuvausbruch_1774
04_Kunz_Stein_zu_Woerlitz_S.117_001.jpg
Kunz_Stein_zu_Woerlitz
05_Libert_1833_001.jpg
Liberte_1833
06_Plinius_Tod_des_von_Boaistuau.jpg
Plinius_Tod_des_von_Boaistuau