Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

Die Geologische Sektion

Die Gesteinsformationen im Untergrund des Bergischen Städtedreiecks repräsentieren über 50 Millionen Jahre Erdgeschichte mit einem Alter von ca. 400 – 350 Millionen Jahren: von den fossilen Resten früher Landpflanzen des Unterdevon über die mächtigen Korallenriffe des Mittel- und Oberdevon bis hin zu den ersten Steinkohlenwäldern des Karbon. Auf Exkursionen in Wuppertal und im Bergischen Land sowie in Vorträgen  und Kolloquien wird den Besuchern ein faszinierendes Bild von der Entwicklungsgeschichte der Erde vermittelt.

Schwerpunkt der Forschungsarbeiten des Sektionsleiters Peter Giesen, der zu den bedeutendsten Devonforschern Europas zählt, sind die aufsehenerregenden paläobotanischen Neufunde im Burgholz.