Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

Nachtfalterbeobachtung in Sudberg (Wuppertal-Cronenberg) am 23.03.2012

An diesem Freitag kam es dank der sehr milden Witterung zu einem Massenanflug von Nachtfaltern. Besonders die "Kätzcheneulen" (benannt nach den Weidenkätzen, die im Frühling die Hauptnahrungsquelle der Falter darstellen) kamen in extremer Anzahl, zum Teil mehrere hundert Tiere je Art, an die vier Schwarzlicht-Türme geflogen. Das Bild vermittelt einen Eindruck vom Andrang am Licht. Im Getümmel kam es auch zu einer erstaunlichen Fehlpaarung zwischen dem Eulenfalter Orthosia cruda und dem Spanner Eupithecia abbreviata. Falteranflug Sudberg 2012
Falteranflug in Sudberg


Orthosia cruda, Fehlpaarung mit Eupithecia abbreviata
Fehlpaarung zwischen dem Eulenfalter Orthosia cruda und dem Spanner Eupithecia abbreviata