Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite
Sie sind hier: Startseite / Sektionen / Entomologie / Schmetterling des Monats / Schmetterling des Monats August 2019

Schmetterling des Monats August 2019

Agriphila inquinatella (ein "Graszünsler")

Graszünsler

Wer im Sommer über eine Wiese geht, oder vielleicht in seinem Garten eine grasige Ecke hat, welche dem Rasenmäher entgangen ist, dem werden die vielen kleinen "Motten" auffallen, die fast bei jedem Schritt auffliegen. Hierbei handelt es sich zumeist um Kleinschmetterlinge aus einer umgangssprachlich "Graszünsler" genannten Gruppe, von denen es bei uns eine Handvoll häufige und einige Dutzend weitere Arten gibt. Wissenschaftlich gesehen gehören Sie zur Familie der Crambidae, welche inzwischen von den "echten" Zünslern (Pyralidae) abgetrennt wurden. Ein mittlerweile berüchtigter Vertreter dieser Familie ist übrigens auch der Buchsbaumzünsler.

Agriphila inquinatella (Abb. 1)

Fundort: Bornheim Hersel, 9. August 2017. Foto: Thomas Wiemert

Agriphila inquinatella

Im Gegensatz zu diesem leben deren Raupen aber an verschiedenen Grasarten in kleinen Gespinsten an den Halmen im Bodenbereich und verursachen keine merklichen Schäden. Die hier dargestellte Agriphila inquinatella ist zur Zeit die dominierende Art vor allem auf trockenen, sandigen Böden. Sie läßt sich von ähnlichen Arten durch den dunklen Fleck in der Flügelmitte und die verschwommene dunkle pfeilförmige Zeichnung im hinteren Bereich der Flügel unterscheiden.

Agriphila inquinatella (Abb. 2)

Fundort: Bornheim Hersel, 3. August 2018 Foto: Thomas Wiemert

Artikelaktionen