Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

Joachim Pastors verstorben

Nachruf

Joachim Pastors, der wohl beste Amphibien- und Reptilienkenner des Tals, hat uns am 8.5.2017 im Alter von 54 Jahren für immer verlassen. Er gehörte seit 32 Jahren dem Naturwissenschaftlichen Verein an und hat in dieser Zeit Maßstäbe im Bereich der Herpetologie gesetzt. Seine immensen Kenntnisse gab er nicht nur in liebenswürdiger und unaufgeregter Art bei Exkursionen und Vorträgen weiter (besonders in Erinnerung geblieben ist die „Blutegelexkursion“ in die Knechtweide), sondern vermittelte vor allem den Kindern die Schönheiten der Natur. Er betreute jahrelang eine Kindergruppe in Cronenberg, mit denen er z.B. Teiche pflegte und Bachläufe renaturierte. Joachim Pastors kämpfte gegen eine tückische Krankheit und es schien, als ob er den Kampf gewonnen hätte. Er war wieder aktiv und arbeitete an Publikationen, bis ein Rückschlag ihn zurückwarf, von dem er sich nicht wieder erholte. Ich habe die gemeinsamen Exkursionen mit ihm sehr genossen, viel von ihm gelernt und behalte ihn in dankbarer Erinnerung.

Wolf Stieglitz