Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

Bunte Baumeister der Natur - Betrachtungen über den Bienenfresser

Rolf Cöhnen (Willich) zeigt am Dienstag, 19.3.2013, um 19.30 Uhr einen Film über das Leben der Bienenfresser.

Bunte Baumeister der Natur – Betrachtungen über den Bienenfresser

 

Anstelle des Film-Vortrags von Otto Kieker über den Himmelgeister Rheinbogen zeigt  Rolf Cöhnen (Willich) am Dienstag, 19.03., um 19.30 Uhr einen Film über das Leben der Bienenfresser unter dem Titel „ Bunte Baumeister der Natur – Betrachtungen über den Bienenfresser“.

 

Bienenfresser gehören zur Gruppe der  Rackenvögel.  Cöhnen stellt zunächst die farbenfreudigsten und auffälligsten Vertreter dieser Gruppe vor: neben dem Bienenfresser sind dies Eisvogel, Wiedehopf und Blauracke.

 

Lebensraum,  Brutverlauf und Aufzucht werden ebenso vorgestellt wie der Kampf um die Brutplätze mit den Uferschwalben, die gleiche Lebensräume besiedeln. Cöhnen zeigt in seinem Vortrag den Rhythmus des Vogelzugs: Wanderung in das afrikanische Winterquartier im Frühherbst und Rückkehr ins Brutgebiet im Frühjahr.

 

Rolf Cöhnen ist Mitarbeiter im NABU Willich, zu seinem Aufgabenbereich gehört die Zählung und Beobachtung der Bestandsentwicklung von Uferschwalben und Eisvögeln im Raum Willich.

 

Die Veranstaltung findet statt in der Station Natur und Umwelt, Jägerhofstr. 229 (Haltestelle der Linien 603 und 625 vom Hbf. sowie 630 von Ronsdorf). Gäste sind herzlich willkommen.